27. Sept 2022

DATENSCHUTZMEDIATION

Selbstbestimmte Lösungsansätze und Konfliktmanagement im datenschutzrechtlichen Alltag

REFERENT:INNEN: Heidi Scheichenbauer, Ulrich Wanderer

 390,00 exkl. USt.

Details

 

Zeit

27. September 2022
13:00 bis 17:00 Uhr

 

Ort

Wollzeile 1/1/1, 1010 Wien
Heinz Zemanek Saal
Research Institute c/o OCG

Die Anzahl der Teilnehmer*innen ist auf 20 Personen beschränkt.

 

Ermäßigung

10 % für Frühbucher bis 01.09.2022 (Early Birds)
20 % für Network-Member (network.fair.data).

 

Programm


Session 1

  • Zum Wesen der Mediation im Vergleich zu anderen Konfliktbeilegungsmethoden
  • Wieso Mediation? (Datenschutz als Recht der Emotionen)
  • Datenschutz in der Mediation und Mediation im Datenschutz
  • Wann ist Mediation sinnvoll einsetzbar?
  • Vorteile der Mediation während Verfahren vor der DSB

Session 2

  • Wann können Anfragen von Betroffenen mediativ bearbeitet werden?
  • Woran kann ich erkennen, dass Mediation hier helfen kann?
  • Datenschutz-Konflikte in Unternehmen
  • Datenschutz als Vorwand für andere Konflikte
  • Praxisbeispiele
  • mediative Tools und Denkweisen für Nicht-Mediatoren

 

 

Referent:innen

 

Heidi Scheichenbauer

Dr. Heidi Scheichenbauer ist Juristin und als Senior Researcher/Senior Consultant im Forschungs- und Beratungsunternehmen Research Institute – Digital Human Rights Center tätig. Die Beantwortung datenschutzrechtlicher Fragestellungen und die Abhaltung von Seminaren zählen hier zu ihren laufenden Tätigkeiten. Zudem ist sie Mitglied des Vereins österreichischer betrieblicher und behördlicher Datenschutzbeauftragter (privacyofficers.at) und Autorin zahlreicher datenschutzrechtlicher Publikationen.

 

Ulrich Wanderer

Mag. Ulrich Wanderer ist selbständiger Mediator in Wien und Kärnten sowie Jurist bei der Männerberatung Graz. Er unterrichtet an der FH Kärnten, am WIFI Linz sowie im Wahlfachkorb Mediation an der Universität Wien und ist Autor zahlreicher Publikationen und Fachbücher im Bereich Mediation sowie Familien- und Erbrecht.

 


 

 

 

Customer Service

Für Fragen zum Seminar, zur Buchung oder zu Rabatten:

Telefon: +43 1 524 3 524 – 0
E-Mail: office@researchinstitute.at

 

In Kooperation mit:

Weitere Veranstaltungen

  • Veranstaltung

     545,00 exkl. USt.

  • Veranstaltung

     400,00 exkl. USt.

  • Veranstaltung

     522,00 exkl. USt.

    10% Off

Titel

Nach oben