Haftung

IRI§-ReMeP Workshop: Teilnahme an Panel zu Haftung für KI

Internationales Rechtsinformatik Symposion & Research Meets Practice Workshop zum Thema Haftung für KIAm 25. April 2024 fand der IRI§-ReMeP Hybrid Workshop zum Thema “Haftung für KI“ am Campus der Universität Wien, Altes AKH statt. Das Thema wurde aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchtet und rechtliche, ethische sowie technische Fragestellungen rund um Künstliche Intelligenz behandelt.KI und HaftungZu Beginn

2024-04-26T13:59:52+02:0026. April 2024|Verkündung|

Haftung juristischer Personen – DSB führt ausgesetzte Verwaltungsstrafverfahren weiter

EuGH setzt klare Maßstäbe bei Datenschutzverstößen nach Art 83 DSGVO – Datenschutzbehörde führt ausgesetzte Verwaltungsstrafverfahren weiterWie bereits in einem früheren Artikel erläutert, hat die Datenschutzlandschaft in Europa mit dem Urteil des Gerichtshofs der Europäischen Union (EuGH) vom 05.12.2023 im Fall „Deutsche Wohnen“ (C-807/21) zur unmittelbaren Strafbarkeit juristischer Personen einen tiefgreifenden Wandel erlebt. Denn in dem

2024-01-12T16:54:02+01:0012. Jänner 2024|Verkündung|

Einigung über “EU-Lieferketten-Richtlinie“ – Was bringt die EU Corporate Sustainability Due Diligence Directive für Unternehmen und NPOs?

Mit ihrem Vorschlag über eine Richtline über die Sorgfaltspflichten von Unternehmen im Hinblick auf Nachhaltigkeit (EU Corporate Sustainability Due Diligence Directive, im Folgenden „die Richtlinie“), hat die Europäische Kommission ein verbindliches Regelwerk zur Förderung von verantwortungsbewusstem unternehmerischem Verhalten unter Einbeziehung von Menschenrechts- und Umweltaspekten vorgeschlagen. Gemäß dem Entwurf müssen Unternehmen künftig erhöhte Sorgfaltspflichten einhalten und

2024-01-12T16:29:12+01:0012. Jänner 2024|Analyse|
Go to Top