Madeleine Müller

3. Tagung der ÖFG ARGE Künstliche Intelligenz und Menschenrechte

Am 11. Juni 2024 ab 9:15 Uhr wird die 3. Tagung der ÖFG ARGE Künstliche Intelligenz und Menschenrechte am Juridicum Wien Dachgeschoß unter dem Titel „Exekutive Rechtsetzung, Standardisierung, Zertifizierung und Grundrechte-Folgenabschätzung" stattfinden. Programm: 09:15 Eröffnung (Iris Eisenberger & Reinhard Klaushofer) 09:30 KI-VO: Überregulierung oder zu wenig Grundrechtsschutz? (Tünde Fülöp) 10:00 Durchführung der KI-VO: Leitlinien

2024-06-07T11:33:47+02:007. Juni 2024|Veranstaltung|

Datenschutz in der digitalen Jugendarbeit: Ein Lehrgang von LebensGroß, Universität Graz und FH Joanneum

In der Welt der digitalen Technologien wird es immer wichtiger, auch in der Jugendarbeit auf Datenschutz zu setzen.Neuer LehrgangDie gemeinnützige GmbH LebensGroß hat in Kooperation mit der Universität Graz und der Fachhochschule Joanneum den Lehrgang „Digitale Jugendarbeit – Fit für die Praxis“ ins Leben gerufen. Dieser richtet sich an Fachkräfte der Kinder- und Jugendarbeit, die

2024-01-12T10:53:17+01:0010. Jänner 2024|Verkündung|

Menschenrechtsschutz älterer Menschen im digitalen Zeitalter: Unser Beitrag zur ICHROP 2023

Von 29. November bis 01. Dezember 2023 öffnete die Libelle im Museumsquartier Wien ihre Tore für die vom Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz organisierte Internationale Konferenz zu den Menschenrechten älterer Menschen 2023 („International Conference on Human Rights of Older Persons“ – ICHROP 2023). Die Konferenz widmete sich insbesondere den Rechten, Herausforderungen und Lösungen

2024-01-11T15:34:05+01:0015. Dezember 2023|Verkündung|
Go to Top