Richtlinie

NIS2 Umsetzung geht in verkürzte Begutachtung

Die Umsetzungsphase der Europäischen Cybersicherheitsrichtlinie NIS2 in nationales Recht hat begonnenMit der EU-Richtlinie „NIS2“ werden neue Vorgaben für die Sicherstellung von IT-Sicherheit geschaffen. Bestimmte Unternehmen und Einrichtungen werden dadurch verpflichtet, Sicherheitsmaßnahmen und Meldepflichten einzuführen. Damit wird ein Rahmen geschaffen, der Cyberattacken und Cybercrime-Vorfällen vorbeugen und deren Auswirkungen reduzieren soll. Was bedeutet NIS2 ?„NIS“ steht für Netzwerk-

2024-04-22T11:04:28+02:004. April 2024|Verkündung|

Einigung über “EU-Lieferketten-Richtlinie“ – Was bringt die EU Corporate Sustainability Due Diligence Directive für Unternehmen und NPOs?

Mit ihrem Vorschlag über eine Richtline über die Sorgfaltspflichten von Unternehmen im Hinblick auf Nachhaltigkeit (EU Corporate Sustainability Due Diligence Directive, im Folgenden „die Richtlinie“), hat die Europäische Kommission ein verbindliches Regelwerk zur Förderung von verantwortungsbewusstem unternehmerischem Verhalten unter Einbeziehung von Menschenrechts- und Umweltaspekten vorgeschlagen. Gemäß dem Entwurf müssen Unternehmen künftig erhöhte Sorgfaltspflichten einhalten und

2024-01-12T16:29:12+01:0012. Jänner 2024|Analyse|
Go to Top