Österreich

IRI§-ReMeP Workshop: Teilnahme an Panel zu Haftung für KI

Internationales Rechtsinformatik Symposion & Research Meets Practice Workshop zum Thema Haftung für KIAm 25. April 2024 fand der IRI§-ReMeP Hybrid Workshop zum Thema “Haftung für KI“ am Campus der Universität Wien, Altes AKH statt. Das Thema wurde aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchtet und rechtliche, ethische sowie technische Fragestellungen rund um Künstliche Intelligenz behandelt.KI und HaftungZu Beginn

2024-04-26T13:59:52+02:0026. April 2024|Verkündung|

NIS2 Umsetzung geht in verkürzte Begutachtung

Die Umsetzungsphase der Europäischen Cybersicherheitsrichtlinie NIS2 in nationales Recht hat begonnenMit der EU-Richtlinie „NIS2“ werden neue Vorgaben für die Sicherstellung von IT-Sicherheit geschaffen. Bestimmte Unternehmen und Einrichtungen werden dadurch verpflichtet, Sicherheitsmaßnahmen und Meldepflichten einzuführen. Damit wird ein Rahmen geschaffen, der Cyberattacken und Cybercrime-Vorfällen vorbeugen und deren Auswirkungen reduzieren soll. Was bedeutet NIS2 ?„NIS“ steht für Netzwerk-

2024-04-22T11:04:28+02:004. April 2024|Verkündung|

Künstliche Intelligenz Topaktuell – Research Institute Academy

Unser Research Institute Academy Workshop zum Thema „Künstliche Intelligenz“ am 14. März 2024 bot spannende Einblicke in die aktuellen Entwicklungen des AI Acts.Nur einen Tag nach der offiziellen Annahme des AI Acts im EU-Parlament fand unser Hybrid-Workshop zum Thema Künstliche Intelligenz statt. Unter dem Titel „KI verstehen und sicher einsetzen: Rechtliche und ethische Rahmenbedingungen in

2024-03-15T16:14:25+01:0015. März 2024|Verkündung|

RePo4EU On Tour – 21 . März 2024 im Impact Hub Vienna

RePo4EU ist ein wegweisendes Forschungsprojekt, das - gefördert von der EU - eine Globale Open Access Plattform entwickelt, um unter höchsten Datenschutzstandards Forschung zu ermöglichen. Ihr Ziel ist es datengestützt herauszufinden, welche Arzneimittel geeignete Kandidaten sind, auch anders zur Behandlung von Krankheiten eingesetzt zu werden (Repurposing). Dieser Paradigmenwechsel geht weg von einer reinen Symptombehandlung, hin

2024-03-11T12:14:10+01:0011. März 2024|Veranstaltung|

Bericht zur Datenschutz-Folgenabschätzung zum digitalen Zulassungsschein veröffentlicht

Im Februar 2024 wurde der digitale Zulassungsschein als weitere neue Funktion der eAusweise-App vorgestellt. Das System baut ebenso wie der digitale Führerschein auf der ID Austria auf und ermöglicht es Fahrzeughalter*innen, bei Verkehrskontrollen im Inland den digitalen Zulassungsschein via App vorzuweisen, wenn sie das im Vergleich zum Vorzeigen des physischen Zulassungsscheins bevorzugen. Auch bei Aktivierung

2024-02-19T12:52:23+01:0016. Feber 2024|Verkündung|

Research Institute ist Partner im Pionierprojekt „FAIR-AI“

Projekt Kick-off “FAIR-AI” – Fostering Austria’s Innovative strength and research excellence in Artificial Intelligence Das Research Institute – Digital Human Rights Center freut sich, den Start des Austrian Artificial Intelligence Mission Vorreiterprojekts „FAIR-AI – Fostering Austria’s Innovative strength and research excellence in Artificial Intelligence” unter der Leitung des AIT bekannt zu geben. Im Rahmen der

2024-02-14T11:41:13+01:0022. Jänner 2024|Verkündung|

Kommentierung zu Artikel 89 DSGVO (Archiv-, Forschungs- und statistische Zwecke)

Aktualisierung des KommentarsUnser Mitarbeiter Michael Löffler hat seine umfassende praktische Erfahrung im Forschungsdatenschutz der letzten Jahre in eine Aktualisierung seiner Kommentierung von Artikel 89 DSGVO (Archiv-, Forschungs- und statistische Zwecke) in Österreichs umfangreichstem Kommentar zum Datenschutzrecht, dem DatKomm, einfließen lassen.Neben den Regeln von Artikel 89 DSGVO, den §§ 7 und 8 DSG und

2024-01-18T14:10:53+01:0018. Dezember 2023|Publikation|

Datenschutz in Non-Profit-Organisationen – Mehrwert oder mehr Aufwand? Interview von Heidi Scheichenbauer mit Günther Lutschinger in der Nachlese

Inhalt Heidi Scheichenbauer führte ein Gespräch mit Günther Lutschinger zu den Themen Datenschutz in Non-Profit-Organisationen, KI-Einsatz und seinem Fazit zu fünf Jahren DSGVO. Reinhard Ebner fasste das Interview zusammen und veröffentlichte es in Datenschutz Konkret, wir freuen uns es zur Nachlese kostenfrei bereitstellen zu dürfen. Beitrag lesen Datenschutz Konkret 5/2023 - Mehrwert oder mehr Aufwand?

2024-01-11T15:34:16+01:0018. Dezember 2023|Interview, Publikation|

Menschenrechtsschutz älterer Menschen im digitalen Zeitalter: Unser Beitrag zur ICHROP 2023

Von 29. November bis 01. Dezember 2023 öffnete die Libelle im Museumsquartier Wien ihre Tore für die vom Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz organisierte Internationale Konferenz zu den Menschenrechten älterer Menschen 2023 („International Conference on Human Rights of Older Persons“ – ICHROP 2023). Die Konferenz widmete sich insbesondere den Rechten, Herausforderungen und Lösungen

2024-01-11T15:34:05+01:0015. Dezember 2023|Verkündung|

Bericht über die Datenschutz-Folgenabschätzung zum digitalen Führerschein veröffentlicht

Im Oktober 2022 wurde der digitale Führerschein als erster elektronischer Ausweis vorgestellt, der nun im Rahmen der eAusweise-App verfügbar ist. Das System baut auf der ID Austria auf und ermöglicht es Führerscheininhaber*innen, bei Verkehrskontrollen im Inland den Führerschein via App vorzuweisen, wenn sie das gegenüber dem Vorweisen des physischen Führerscheins bevorzugen. Das Verwenden physischer Ausweise

2022-12-22T15:17:54+01:0020. Oktober 2022|Verkündung|
Go to Top