Datenschutzrecht

Neuerscheinung: Machine Learning in der Verwaltung

KI in der Verwaltung: Spannungsfelder zwischen Innovation und TransparenzKünstliche Intelligenz (KI) und insbesondere das Machine Learning (ML) haben längst Einzug in die Verwaltung gehalten. Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig und reichen von der Optimierung von Prozessen bis hin zur Entscheidungsunterstützung. Doch hinter den verheißungsvollen Möglichkeiten verbirgt sich auch eine komplexe Problematik: die Black-Box-Eigenschaft von Machine-Learning-Systemen.Heute am

2024-03-21T13:01:54+01:0021. März 2024|Publikation|

Künstliche Intelligenz Topaktuell – Research Institute Academy

Unser Research Institute Academy Workshop zum Thema „Künstliche Intelligenz“ am 14. März 2024 bot spannende Einblicke in die aktuellen Entwicklungen des AI Acts.Nur einen Tag nach der offiziellen Annahme des AI Acts im EU-Parlament fand unser Hybrid-Workshop zum Thema Künstliche Intelligenz statt. Unter dem Titel „KI verstehen und sicher einsetzen: Rechtliche und ethische Rahmenbedingungen in

2024-03-15T16:14:25+01:0015. März 2024|Verkündung|

Bericht zur Datenschutz-Folgenabschätzung zum digitalen Zulassungsschein veröffentlicht

Im Februar 2024 wurde der digitale Zulassungsschein als weitere neue Funktion der eAusweise-App vorgestellt. Das System baut ebenso wie der digitale Führerschein auf der ID Austria auf und ermöglicht es Fahrzeughalter*innen, bei Verkehrskontrollen im Inland den digitalen Zulassungsschein via App vorzuweisen, wenn sie das im Vergleich zum Vorzeigen des physischen Zulassungsscheins bevorzugen. Auch bei Aktivierung

2024-02-19T12:52:23+01:0016. Feber 2024|Verkündung|

Research Institute am imh Kongress “FutureHub Behörden”

Wir werden am imh FutureHub Behörden mit 2 Beiträgen vertreten sein. Vortrag: Einsatz von KI durch Behörden Heidi Scheichenbauer und Moritz W. Rothmund-Burgwall werden einen Vortrag zum Thema "Einsatz von KI durch Behörden - Was sollte abseits des AI-Acts noch berücksichtigt werden?" halten. Hierbei gehen sie auf die Anforderungen aus dem Legalitätsprinzip ein, erläutern

2024-02-14T11:40:23+01:0012. Feber 2024|Veranstaltung|

Diabetes mit künstlicher Intelligenz bekämpfen – „dAIbetes“ Forschungsprojekt gestartet

Federated Learning und Diabetesforschung: Horizon-Projekt „dAIbetes“ in Innsbruck mit RI als Projektpartner angelaufen Am 22. und 23. Jänner 2024 fiel der Startschuss für das wegweisende Horizon-Projekt „dAIbetes“, im Rahmen dessen sich die Projektpartner unter der Leitung von Prof. Jan Baumbach von der Universität Hamburg in Innsbruck versammelten, um das Projekt offiziell zu starten und mit

2024-02-14T11:41:21+01:0026. Jänner 2024|Verkündung|

Research Institute ist Partner im Pionierprojekt „FAIR-AI“

Projekt Kick-off “FAIR-AI” – Fostering Austria’s Innovative strength and research excellence in Artificial Intelligence Das Research Institute – Digital Human Rights Center freut sich, den Start des Austrian Artificial Intelligence Mission Vorreiterprojekts „FAIR-AI – Fostering Austria’s Innovative strength and research excellence in Artificial Intelligence” unter der Leitung des AIT bekannt zu geben. Im Rahmen der

2024-02-14T11:41:13+01:0022. Jänner 2024|Verkündung|

Haftung juristischer Personen – DSB führt ausgesetzte Verwaltungsstrafverfahren weiter

EuGH setzt klare Maßstäbe bei Datenschutzverstößen nach Art 83 DSGVO – Datenschutzbehörde führt ausgesetzte Verwaltungsstrafverfahren weiterWie bereits in einem früheren Artikel erläutert, hat die Datenschutzlandschaft in Europa mit dem Urteil des Gerichtshofs der Europäischen Union (EuGH) vom 05.12.2023 im Fall „Deutsche Wohnen“ (C-807/21) zur unmittelbaren Strafbarkeit juristischer Personen einen tiefgreifenden Wandel erlebt. Denn in dem

2024-01-12T16:54:02+01:0012. Jänner 2024|Verkündung|

Kommentierung zu Artikel 89 DSGVO (Archiv-, Forschungs- und statistische Zwecke)

Aktualisierung des KommentarsUnser Mitarbeiter Michael Löffler hat seine umfassende praktische Erfahrung im Forschungsdatenschutz der letzten Jahre in eine Aktualisierung seiner Kommentierung von Artikel 89 DSGVO (Archiv-, Forschungs- und statistische Zwecke) in Österreichs umfangreichstem Kommentar zum Datenschutzrecht, dem DatKomm, einfließen lassen.Neben den Regeln von Artikel 89 DSGVO, den §§ 7 und 8 DSG und

2024-01-18T14:10:53+01:0018. Dezember 2023|Publikation|

Neuerscheinung: „Die Rechtswirklichkeit der datenschutzrechtlichen Einwilligung“

In seiner interdisziplinären Studie analysiert Robert Rothmann die dogmatischen Unzulänglichkeiten der Rechtsfigur der (datenschutzrechtlichen) Einwilligung im Internet und beschreibt diese als juristische Fiktion. Auf Basis empirischer Fakten erfolgt eine kritische Diskussion der praktischen Ausverhandlung informationeller Ansprüche im Kontext des digitalen Massengeschäfts und ein systematischer Nachweis des damit verbundenen rechtspolitischen Handlungsbedarfs. Das Buch ist u.a. im

2023-02-08T14:44:48+01:008. Feber 2023|Publikation|

Title

Go to Top