Newsreader

RePo4EU On Tour – 21 . März 2024 im Impact Hub Vienna

2024-03-11T12:14:10+01:0011. März 2024|Veranstaltung|

RePo4EU ist ein wegweisendes Forschungsprojekt, das - gefördert von der EU - eine Globale Open Access Plattform entwickelt, um unter höchsten Datenschutzstandards Forschung zu ermöglichen. Ihr Ziel ist es datengestützt herauszufinden, welche Arzneimittel geeignete Kandidaten sind, auch anders zur Behandlung von Krankheiten eingesetzt zu werden (Repurposing). Dieser Paradigmenwechsel geht weg von einer reinen Symptombehandlung, hin

Bericht zur Datenschutz-Folgenabschätzung zum digitalen Zulassungsschein veröffentlicht

2024-02-19T12:52:23+01:0016. Feber 2024|Verkündung|

Im Februar 2024 wurde der digitale Zulassungsschein als weitere neue Funktion der eAusweise-App vorgestellt. Das System baut ebenso wie der digitale Führerschein auf der ID Austria auf und ermöglicht es Fahrzeughalter*innen, bei Verkehrskontrollen im Inland den digitalen Zulassungsschein via App vorzuweisen, wenn sie das im Vergleich zum Vorzeigen des physischen Zulassungsscheins bevorzugen. Auch bei Aktivierung

Datenschutz Konkret 1/2024 – Datenschutz im Gesundheitswesen

2024-02-14T14:38:11+01:0014. Feber 2024|Publikation, Verkündung|

Die erste Ausgabe 2024 von Datenschutz Konkret zum Thema „Datenschutz im Gesundheitswesen“ ist soeben erschienen. Mit dabei sind 3 Artikel von, bzw. mit der Beteiligung von Mitarbeitern des Research Institute.   Die ELGA im Gespräch - eine Anamnese zur Digitalisierung im Gesundheitswesen Christof TschohlInterview mit Stefan Sabutsch, Andreas Blassnig-Kräuter, beide ELGA GmbH, und Franz

Research Institute am imh Kongress “FutureHub Behörden”

2024-02-14T11:40:23+01:0012. Feber 2024|Veranstaltung|

Wir werden am imh FutureHub Behörden mit 2 Beiträgen vertreten sein. Vortrag: Einsatz von KI durch Behörden Heidi Scheichenbauer und Moritz W. Rothmund-Burgwall werden einen Vortrag zum Thema "Einsatz von KI durch Behörden - Was sollte abseits des AI-Acts noch berücksichtigt werden?" halten. Hierbei gehen sie auf die Anforderungen aus dem Legalitätsprinzip ein, erläutern

IRIS24: Internationales Rechtsinformatik Symposion 2024

2024-02-09T21:13:02+01:008. Feber 2024|Veranstaltung|

IRI§24 Das internationale Rechtsinformatik Symposion 2024 findet von 14.02. - 17.02. 2024 in Salzburg und online statt. Thema dieses Jahr sind Juristische Sprachmodelle / Legal Linguistic Models. Unser Beitrag zum IRI§24 Das Research Institute ist im Programm mit 2 Beiträgen vertreten. Donnerstag 15. Februar 2024 Session 3A: Data Governance, Privacy & Datenschutz/Data Protection I

Neuerscheinung: Wissenschaft und Datenschutz

2024-02-06T09:56:25+01:006. Feber 2024|Publikation|

Sammelband: Wissenschaft und Datenschutz – mit einem Beitrag von Michael Löffler Wissenschaft und Datenschutz, Jan Sramek Verlag Mit dem Spannungsverhältnis zwischen dem Recht auf den Schutz personenbezogener Daten zum Recht auf Wissenschaftsfreiheit setzte sich die sechste Jahrestagung „Räume und Identitäten“ - Wissenschaft und Datenschutz  der Paris Lodron Universität Salzburg auseinander.Die Ergebnisse

EuGH: Urteil zu hypothetischem Datenmissbrauch

2024-02-01T15:31:23+01:001. Feber 2024|Analyse|

Keine Erheblichkeitsschwelle für immateriellen Schadenersatz iSd Art 82 DSGVO – rein hypothetisches Risiko eines Datenmissbrauchs reicht nicht aus (C-687/21) Die DSGVO sieht nach Art 82 für jede betroffene Person, der aufgrund eines DSGVO-Verstoßes ein materieller oder immaterieller Schaden entstanden ist, einen Anspruch auf Schadenersatz gegen den Verantwortlichen oder Auftragsverarbeiter vor. Zur Geltendmachung eines solchen

Diabetes mit künstlicher Intelligenz bekämpfen – „dAIbetes“ Forschungsprojekt gestartet

2024-02-14T11:41:21+01:0026. Jänner 2024|Verkündung|

Federated Learning und Diabetesforschung: Horizon-Projekt „dAIbetes“ in Innsbruck mit RI als Projektpartner angelaufen Am 22. und 23. Jänner 2024 fiel der Startschuss für das wegweisende Horizon-Projekt „dAIbetes“, im Rahmen dessen sich die Projektpartner unter der Leitung von Prof. Jan Baumbach von der Universität Hamburg in Innsbruck versammelten, um das Projekt offiziell zu starten und mit

Research Institute ist Partner im Pionierprojekt „FAIR-AI“

2024-02-14T11:41:13+01:0022. Jänner 2024|Verkündung|

Projekt Kick-off “FAIR-AI” – Fostering Austria’s Innovative strength and research excellence in Artificial Intelligence Das Research Institute – Digital Human Rights Center freut sich, den Start des Austrian Artificial Intelligence Mission Vorreiterprojekts „FAIR-AI – Fostering Austria’s Innovative strength and research excellence in Artificial Intelligence” unter der Leitung des AIT bekannt zu geben. Im Rahmen der

Podcast: „Machine Learning in der Verwaltung“ – Dr. David Schneeberger zu Gast bei Ars Boni

2024-02-14T11:10:13+01:0018. Jänner 2024|Interview|

Ars Boni Folge 472 - Machine Learning in der Verwaltung Am 15. Jänner 2024 war unser Senior Researcher & Consultant, Dr. David M. Schneeberger, im Podcast von Univ.-Prof. Dr. Nikolaus Forgó im Rahmen der Ars Boni-Reihe zu Gast.Darin sprach er über seine Dissertation zum Thema Machine Learning in der Verwaltung und behandelte aktuelle Themen und Herausforderungen

Title

Go to Top